»Das Grundgesetz ist der Beichtspiegel der Nation.«
— Heinrich Böll

»Das Leben hat immer mehr Fälle, als der Gesetzgeber sich vorstellen kann.«
— Norbert Blüm

»Das kann doch nicht sein, dass der Bürger, der sich gesetzmäßig verhält, sich wie ein Idiot vorkommen muss.«
— Roman Herzog

»If you can trust a person, you don’t need a contract.
If you cannot trust him, a contract is useless.«
— John Paul Getty

»Meine Natur sitzt wie in einer Zwangsjacke. Ich platze schon in allen Gehirnnähten. Müßte mein Drama längst vollendet haben. Und nun muß ich mich vollstopfen wie eine alte Sau auf der Mast mit der Arsch-Scheiß-Lause-Sau Juristerei, es ist zum Kotzen. Ich möchte das Sauzeug lieber anspeien, als es in die Schnauze nehmen. Ich habe solchen Trieb, etwas zu schaffen. Ich habe solche Gesundheit, etwas zu leisten. Ja, es ist zum Scheißen. § § § § §. Scheiß. Scheiß. Wenn ich bloß etwas, etwas Geld hätte, ich hätte schon lange was anderes angefangen.«
— Georg Heym